Portrait

Jeannette Fischer


Kurzvita:
Diplom Oecotrophologin, Organisationsmanagerin mit Schwerpunkt Projektmanagement

Umfassende Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Schulen und Unternehmen
Beratung; Erwachsenenbildung; Vorträge; Veranstaltungen; Projektmanagement; Förderanträge; Projektanträge

Tätigkeitsschwerpunkte:
Prozess begleitende Beratung von Schulen und Unternehmen; Projektentwicklung und Projektleitung; Projektanträge; Seminare; Mitarbeiterqualifizierung; Fachvorträge; Multiplikatorenschulungen; Klein- und Großprojekte; Konzeptarbeiten.

Themenschwerpunkte:
Bildung für nachhaltige Entwicklung;  Ernährung und Gemeinschaftsverpflegung für Kinder und Jugendliche; Qualitätsentwicklung in der Schule und im Unternehmen

Spezialisierung:

Nachhaltigkeitsstrategien für mittel-ständische Unternehmen; Bildung für nachhaltige Entwicklung; nachhaltige Ernährung ; Qualitätsentwicklung von Schulen;


wichtigste Referenzen:
EDEKA

Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung
Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung
Niedersächsisches Kultusministerium
Landesschulbehörde Niedersachsen
Deutsche Bundesstiftung Umwelt
Leuphana Universität Lüneburg
Freie Universität Berlin

Techniker Krankenkasse, Gesundheitsmanagement Hamburg
Serviceagentur Ganztägig Lernen Niedersachsen
Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide

BTE-Tourismusmanagement Regionalentwicklung

 

erfolgreiche Anträge / Bewerbungen bei der Deutschen UNESCO-Komission:

Edeka Bergmanns: UN-Dekade-Auszeichnung 2012-2013, In der Region mit der Region
Deutsche Bundesstiftung Umwelt: UN-Dekade-Auszeichnung 2010-2011, Lernlandschaften für Nachhaltigkeit - Deutsch-Russisches-Kooperationprojekt
Niedersächsisches Landwirtschaftsministerium, Techniker Krankenkasse, Landesschulbehörde Niedersachsen: UN-Dekade-Auszeichnung 2008-2009, Modellprojekt Cuisinet